Startseite | Gemeindebriefe | Linkliste | Gästebuch | Impressum | Kontakt

06.08.10 13:23 Alter: 7 Jahre

Auch Streiten will gelernt sein

„Immer lässt du alles liegen!“, „Nie hörst du mir nie zu!“. Wie diese Gespräche weitergehen, kann sich jeder vorstellen. Ein Vorwurf folgt dem nächsten, irgendwann fliegen die Türen krachend ins Schloss und zwei Menschen gehen wutentbrannt auseinander.
Auch Streiten will gelernt sein. „Streiten ist ja nicht verboten, sondern auf die Form kommt es an“, sagt Theda Ahlrichs aus Wiesmoor. Sie hielt den Vortrag beim Frauenfrühstück in Ihlowerfehn, zu dem der Frauenkreis der Kirchengemeinde eingeladen hatte. Mehr als 160 Frauen waren gekommen und hatten im liebevoll geschmückten Gemeindehaus Platz gefunden. Nach einem ausgiebigen Frühstück verfolgten die Frauen gespannt, wie Theda Ahlrichs auf plattdeutsch verschiedene Streitsituationen beschrieb. Sie warb dafür, dass man auch beim Streiten die Achtung voreinander bewahrt. Plattdeutsche Liedbeiträge rundeten die Ver- anstaltung ab. Mit großem Applaus bedankten sich die Zuhörerinnen bei Theda Ahlrichs und dem Team um Silfie Fröhling, die das Frauenfrühstück vorbereitet hatten.