Startseite | Linkliste | Impressum | Kontakt

30.09.10 17:07 Alter: 8 Jahre

Konfi-Nacht

Einmal im Gemeindehaus übernachten? Pastor Janssen und die Mitarbeiter luden alle Hauptkonfirmanden für die Nacht von Freitag auf Samstag zu einer Konfi-Nacht ins Gemeindehaus ein. Zuerst wurden mit den Eltern zusammen die Bilder von der Freizeit im Mai geschaut, anschließend gab es Bratwürstchen und Salate. Für die Eltern war es eine Gelegenheit, sich kennen zu lernen, die Konfirmanden nutzten die Zeit, untereinander zu diskutieren, wer wo sein Bett finden würde. Gegen 22 Uhr machten sich die Konfirmanden mit Pastor Janssen und den Mitarbeitern zu einer Tour durch den Ihlower Wald auf. „Wie kann es trotz Vollmond unter den Bäumen nur so finster sein?“ fragten sich die Konfirmanden, wenn wieder mal einer mit den Füßen in einer Pfütze stand.

Ein besonderes Erlebnis gab es für einige Konfirmanden. Sie durften die Nacht in der Kirche verbringen. Seit dem hat der Begriff „Kirchenschlaf“ für sie eine ganz neue Bedeutung.

Und nächtliche Bilder gab's auch.